Erhebung "Heilpädagogik im Wandel"

Symbolbild (Quelle: pixabay)
In den letzten Jahren haben sich vor allem im schulischen Kontext Veränderungen ergeben.
Unser Schulsystem entwickelt sich auf dem Hintergrund der UN‑Behindertenrechtskonvention zunehmend inklusiv und die Aufgaben der Heil- und Sonderpädagogik verändern sich.
Auf diesem Hintergrund ist uns seitens des Vorstands die Erhebung eines Meinungsbildes innerhalb der Mitglieder der Heilpädagogischen Gesellschaft Tirol zu den nachfolgenden Punkten wichtig:

  • Welche Aufgaben und Zielsetzungen soll die HGT als Verein in Zukunft erfüllen?
    Was erwarten Sie sich als Vereinsmitglied?
  • Ist der Vereinsname noch aktuell?
    Haben Sie Vorschläge zu einer möglichen Aktualisierungen der Bezeichnung?

Über diesen Link kommen Sie direkt zur online Erhebung „Heilpädagogik im Wandel“:
https://www.hgt.tsn.at/node/10195

Für die kurze aber vereinsintern wichtige Erhebung benötigen Sie 3 bis 5 Minuten.
Bitte nehmen Sie sich diese Zeit und führen Sie Ihre Einträge bis 20.12.2020 durch.
 

Mit Dank und freundlichen Grüßen

Wolfgang Sieberer
Obmann

Fotoquelle: 
pixabay